Spielbericht Freundschaftsspiel 30.08.2020
(Bericht von Volker Soko)

 

 

Unser Freundschaftsspiel gegen Orihuela Costa endete
 3:3 unentschieden.

Nach langer Pause hat das Amigos en Espana Team (C.F. de Bassus)  heute gezeigt wo man steht und was noch verbessert werden kann. Durch eine nervöse  Anfangsphase fand das Team gut ins Spiel und erzielte in der 10 Min  die 0:1 Führung durch Victor Raul. Man versuchte gleich weiter Offensiv zu spielen, aber leider unterliefen unserer Verteidigung zwei gravierende Fehler die Orihuela mit 2:1 zurück ins Spiel brachten.  Lenny erzieht durch einen Eckball  das 2:2 Halbzeit-Ergebnis. In der 2. Halbzeit  dominierte unser Team das Spiel und konnten sich gute Torchancen erarbeiten. Alex erzielte die 2:3 Führung in der 77 Min. Leider bekam Orihuela einen Elfmeter zugesprochen, der zu dem Endstand von 3:3 führte.


Mit der heutigen Leistung und den neuen Spielern sind wir sehr zufrieden.
Ein absolut positives Signal um in die Saison zu starten. 

Euer Amigos en Espana Team